Matthias Franz. Innenarchitekten
deutsch | english
Referenzen

Verkaufswelten / Retail
Büro & Verwaltung
Wohnen

Bibliotheken
Messestände und mehr

lesen Sie mehr

Verkaufswelten / Retail
Büro & Verwaltung
Wohnungsbau
 

lesen Sie mehr

Werdegang und Erfahrung

lesen Sie mehr

Raumkonzeptionen
Licht / Atmosphäre
Möbeldesign
Wohnen
Qualitätsbewusstsein
Filialisten / Logistik
Markenauftritt
Shopkonzepte
Kostenkontrolle / Terminüberwachung
Vorträge / Consulting

Raum ist die Dimension, in der wir leben.
Er hat Struktur, Atmosphäre, Oberflächen, Farbe, Licht, haptische, energetische und akustische Eigenschaften. Dies wird rein intuitiv wahrgenommen.
Wir kalkulieren die Wirkung des Raumes auf seine Nutzer und optimieren Sie im Sinne der uns gestellten Aufgabe.

 

Licht bestimmt unser Wohlbefinden wie kein anderes Medium.

In vielen Projekten konnten wir in enger Zusammenarbeit mit dem Lichtplanungsbüro Prof. Peter Andres aus Hamburg eine einzigartige Atmospäre schaffen - dabei geht es immer um das ideale Zusammenwirken von Licht, Farbe und Material.
 

Individuell geplante Möbel, auf Ihre Räume zugeschnittene Möblierungskonzepte, Lounges, Sonderwünsche.….

All dies planen wir für Sie mit der entsprechenden Material- und Farbkenntnis.

 

Der Wohnraum ist die dritte Haut des Menschen.
Ein neuer Lebensabschnitt, eine geänderte Identität spiegelt sich immer auch in den Räumen wieder.


Wir unterstützen und begleiten Sie im gesamten Planungs-und Umbauprozess.
 

Wir legen großen Wert auf Qualität – bei der Planung und deren Realisierung.

Dies erfordert Kompetenz, Erfahrung und Leistungsbereitschaft.

 

Unternehmen, die über ein Filialnetz organisiert sind, streben nach einem einheitlichen Erscheinungsbild an ihren jeweiligen Standorten.
Am Beispiel der Firma Hugendubel, Weltbild und Jokers setzten wir dies erfolgreich um.In den letzten 20 Jahren haben wir über 400 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz installiert.
Aktuell begleiten wir die Expansion der Firma Rupprecht in Bayern und Baden-Württemberg.

 

Ihre Verkaufsräume sind wesentliche Marketinginstrumente.

Mit unserer Innenarchitektur inszenieren und positionieren wir Sie unverwechselbar am Markt.

 

Was macht Ihre Marke aus?

Wir entwickeln Ihre Shopkonzepte und setzen dabei Ihre Marken-, Produkt-, und Vertriebsstrategien räumlich um.

Sie erwarten Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit.
Die geschätzten Baukosten und vereinbarten Termine einzuhalten, ist für uns selbstverständlich.

Dies sicherzustellen ist eine unserer wesentlichen Stärken.

Unsere langjährigen Erfahrungen aus der Konzeption, Planung und Steuerung von komplexen Projekten geben wir in individuellen Beratungsgesprächen wie auch in Vorträgen an ein interessiertes Publikum weiter.

Projekte ab 2009 - 2016

Verkaufswelten / Retail

Buchhandlung
Rupprecht
2016
Mühldorf, Bad Reichenhall,
Bayreuth
LPH 1-5, teilweise 6-8
250 - 400 qm
Arabella Buchhandlung
2016
Facelifting
München
LPH 1 -8
155 qm

Buchhandlung
Rupprecht
2015
neues Farb-und Materialkonzept
Hof, 270 qm
LPH 1 - 5, teilweise 6-8
 

Buchhandlung
Rupprecht
2015
Eggenfelden, Kaufbeuren
LPH 1-5, teilweise 6-8
300 - 420 qm

Buchhandlung
Rupprecht
2014
Passau, 385 qm
LPH 1-5, teilweise 6-8

Buchhandlung
Rupprecht
2013
Bad Mergentheim, Cham,
Neumarkt, Kulmbach,
Murnau,
Neuburg a.d. Donau
250 - 500 qm,
LPH 1-5,
teilweise 6-8

Buchhandlung
Rupprecht
2012
Eichstätt, Weiden,
Crailsheim, Aichach
300 - 500 qm,
LPH 1-5,
teilweise 6-8

Buchhandlung
Rupprecht
2011
Ellwangen, Freising, Dingolfing
250 - 400 qm
LPH 1-5,
teilweise 6-8
Tretter Schuhe DEZ Regensburg, 2011
Konzeptvorschlag, 800 qm,
eingeschossig

Buchhandlung
Rupprecht
2010

neues Shop-Konzept
Wolfratshausen, 450 qm
LPH 1-5,
teilweise 6-8

Hugendubel
2009
Schweinfurt,
Frankfurt Hessencenter,
Erfurt Thüringenpark,
650 - 1.400 qm
alle Leistungsphasen

Shop-in-Shop
Konzepte
2009
KaDeWe Berlin
Karstadt Giessen
270 - 870 qm
alle Leistungsphasen
Rollout  Weltbild Deutschland und
Österreich
2009
Lindau, Schweinfurt,
Graz, Völs
200 - 350 qm ,
alle Leistungsphasen

Büro & Verwaltung

Trinamix GmbH [BASF], 2016
Ludwigshafen
in Kooperation mit Körkel Beierlein Architekten
ca. 350 qm
LPH 1 - 6
 
 
ERGO Versicherungsgruppe
AG
, 2014
Kustermannpark München,
Projektsteuerung
Ausbau mehrgeschossige Büroflächen, ca. 3.500 qm
Erweiterung
Geschäftszentrale
H. Hugendubel
GmbH & Co.KG
Internet / Call-Center
2009/2010
Büroraumplanung
870 qm, 2 Geschosse

Wohnen

Facelifting Wohn-Essraum,
Privathaus b. München, 2015/2016
50 qm
alle Leistungsphasen

 

Zusammenlegung zweier Wohnungen, Privathaus bei München, 2012
220 qm, Grundkonzeption und Ausführungsplanung
 
     

Bibliotheken

Bibliothek
Markt Höchberg
2012/2013
700 qm, 3-geschossig
LPH 1-6
Neugestaltung der Bibliothek als Lern-
und Kommunikationsort

Universitätsbibliothek
Mannheim
2012
700 qm, Grundkonzeption für die Neugestaltung des Lesesaals als Lern-und
Kommunikationsort

 Banken & Behörden

Eingangshalle
Sparkasse Ulm
in Kooperation
mit Nething General Planer
2012
870 qm,
Entwurfskonzeption

 

Messestände

Ruco Licht
2011
Euroshop Düsseldorf
90 qm
MFIA
2009
Bibliothekartag 2009,
Erfurt
Bibliothekartag 2010,
Leipzig

Foyergestaltung / Ausstellung

Humboldt Box Berlin
2010
Entwurfsgestaltung für die Ausstellungsfläche der ZLB Berlin
Wissenschaftsforum
Berlin,
Max-Planck-Gesellschaft
2010
Wissenschaftsausstellung
Entwurfsgestaltung 
 
Foyer Central & Park
München
2009
East Arnulfpark
Gestaltungskonzept
Foyer

Vorträge

Seminar in Gut Sonnenhausen
bei Glonn, 23.-24.06.2015

Facelifting für Buchhandlungen -
Keine Bange vor Umbau bei laufendem Betrieb

IHM in München,
15.03.2015

Licht und Farbe -
Maßstäbe zur Gestaltung von Räumen

Hoga in
Nürnberg, 22.02.2015
Es werde Licht!
Beleuchtungskonzepte in der Hotellerie und Gastronomie

Architekturclub in
Hamburg, 04.12.2015
Info-Veranstaltung über
die Lange Nacht der Architektur
München

 
consumenta in
Nürnberg, 02.11. 2012
Materialwelten -
Struktur, Farbe, Wirkung
Lichttechnische Gesellschaft in München, 26.04.2012
Licht in Verkaufsräumen
 
Euroshop in Düsseldorf,
26.02. - 28.02. 2011
1.Lichtdesign und Lichtführung - als direkte
Korrelation zum Kaufimpuls?
2.Shop-Facelifting und Relaunch
3.Shop-Branding: Keynotes zum Aufbau und zur langjährigen Etablierung einer Marke
Bauchfachtagung der Bibliotheksfachstellen in Luckenwalde, 07.09.2010
Räume gestalten:
Innenarchitekten und Bibliotheken - vom Handel lernen
BDIAoffen in München, 29.05.2010
Verkaufswelten entwickeln, planen und realisieren

Bauseminare an der FU Berlin, 07.12.2010, 26.01.2010, 16.06.2009
Bibliotheken bauen und ausstatten - Innenarchitekten und
Bibliotheken

Bibliothekskongress
in Erfurt, 04.06.2009
Auf der Suche nach neuen
Bibliothekskonzepten -
Konzepte aus der Wirtschaft